Dr. med. Nadine Steingrube

Dr. med. Nadine Steingrube

Hautzentrum Köln

Privatpraxis und Praxisklinik DERMATOLOGIKUM KÖLN
Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang G. Philipp-Dormston & Kollegen

Fachärztin für Dermatologie und Venerologie

Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie

 

Beruflicher Werdegang

Dr. med. Nadine Steingrube studierte Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Ihre Facharztausbildung erfolgte im Dermatologikum Hamburg sowie in der Hautklinik des Universitätsklinikums Essen.

Die klinischen Schwerpunkte von Dr. Steingrube liegen in den Bereichen der dermatochirurgischen und dermatoonkologischen Patientenversorgung sowie in der Behandlung von entzündlichen Dermatosen (Neurodermitis, Schuppenflechte). Dr. Steingrube trägt die Zusatzbezeichnung ‚Medikamentöse Tumortherapie‘.

Dissertation

Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf: „Analyse von Frühveränderungen der Retina und ihre Assoziation zu diabetischen Veränderungen des kornealen Nervenfaserplexus bei Typ-2 Diabetes mellitus“

Note: Magna cum laude